Volker Buck tritt in die Geschäftsführung der WEMACOM Telekommunikation ein

%%%Volker Buck tritt in die Geschäftsführung der WEMACOM Telekommunikation ein%%%


Volker Buck (Foto: Stephan Rudolph Kramer)

Volker Buck ist mit Wirkung zum 1. Juni 2019 Mitglied der Geschäftsführung der WEMACOM Telekommunikation GmbH, Schwerin. Der 53-jährige folgt in dieser Funktion der Interimsgeschäftsführerin Cornelia Meissner, die als Abteilungsleiterin in das Finanzressort der WEMAG AG zurück.

Der studierte Ingenieur für Maschinenbau und bringt rund 30 Jahre Berufs- und Führungserfahrung ein. Stationen waren unter anderem die DELCOM Vertriebs-GmbH sowie die Carl von Gehlen GmbH & Co.KG, bei der er als Geschäftsführer für die Erschließung neuer Marksegmente in der Agrarindustrie und für die Vergrößerung der Marktanteile in der Lebensmittelindustrie verantwortlich war. Zuletzt war Buck in leitender Funktion bei der GlobalConnect GmbH tätig, einem internationalen Glasfasernetzbetreiber mit Sitz in Hamburg. Hier hat er maßgeblich dazu beigetragen, den deutschen Vertrieb neu auszurichten und die Marktposition des Unternehmens in Deutschland zu verbessern.

Die 1997 gegründete Telekommunikationsgesellschaft WEMACOM betreibt in Westmecklenburg ein Telekommunikationsnetz für Geschäfts- und Privatkunden. Als Regional- und City-Carrier vermarktet die WEMACOM Übertragungskapazitäten und realisiert mit Partnern den Ausbau des eigenen Glasfasernetzes. Die WEMACOM Breitband GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der WEMACOM Telekommunikation GmbH und wurde 2016 als Infrastrukturgesellschaft eigens für die Umsetzung des geförderten Breitbandausbaus gegründet.


zurück

() 04.06.2019 12:18


 

Printausgabe

Ausgabe: 4/2019
Inhalt
Heft-Archiv
Bestellung
Mediadaten

 

 

Cable!Vision International

Ausgabe: 4/2019
Inhalt