Volker Libovsky ist neues Mitglied der Geschäftsführung von Magenta Telekom

%%%Volker Libovsky ist neues Mitglied der Geschäftsführung von Magenta Telekom%%%


Volker Libovsky wird bei Magenta Telekom für IT sowie den Betrieb und des Ausbau des Mobilfunk- und Glasfaserkabelnetzes verantwortlich sein. (Foto: Magenta Telekom)

Volker Libovsky, 42, ist neues Mitglied der Geschäftsführung von Magenta Telekom (T-Mobile Austria GmbH). Als CTIO (Chief Technology & Information Officer) verantwortet er die Bereiche IT, Networks und Operations. Er ist damit für IT sowie den Betrieb und des Ausbau des Mobilfunk- und Glasfaserkabelnetzes zuständig. Libovsky war bis zuletzt in der Europa-Zentrale von Liberty Global als CIO/VP für Systemintegration und M&A tätig und bringt jahrzehntelange Erfahrung in Managementfunktionen bei Liberty Global, Unitymedia, Virgin Media und UPC mit.

Volker Libovsky ist seit 2002 in verschiedenen technischen Führungsfunktionen tätig; zuletzt als CIO Virgin Media, Unitymedia, UPC und Vice President IT für Systemintegration und M&A bei Liberty Global in Amsterdam und London. Sein Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Schwerpunkt Kapitalmärkte konnte er in nationalen und internationalen Rollen sowie M&A Transaktionen für Liberty Global in den letzten 17 Jahren einsetzen. Volker Libovsky lebt in der Nähe von Wien, ist ein begeisterter Läufer und Sammler von elektronischer Musik.


zurück

() 17.07.2019 16:27


 

Printausgabe

Ausgabe: 5/2019
Inhalt
Heft-Archiv
Bestellung
Mediadaten

 

 

Cable!Vision International

Ausgabe: 4/2019
Inhalt