Ocilion zeigt seine IPTV-Lösungen auf der IBC

%%%Ocilion zeigt seine IPTV-Lösungen auf der IBC%%%


10.09.2019 - Ocilion, ein Anbieter von End-to-End-IPTV-Diensten für Netzbetreiber, zeigt seine Lösungen auf der IBC in Amsterdam.

Hans Kühberger, Geschäftsführer von Ocilion: "Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Dienstleistern im deutschsprachigen Raum wissen wir genau, was ihre Bedürfnisse sind und sind in der Lage, ihnen eine umfassende Plattform zur Verfügung zu stellen, die sich einfach und durchgängig einrichten und verwalten lässt." Die schlüsselfertigen Lösungen von Ocilion werden entwickelt, um ein profitables Geschäft für verschiedene Marktteilnehmer wie Telekommunikationsunternehmen, Kabelanbieter, ISPs und das Gastgewerbe aufzubauen. Diese können entweder vor Ort gehostet oder als Mietvariante im Ocilion-Netzwerk bereitgestellt werden.

Set-Top-Box-Familie P400 und IPTV-Lösungen für das mobile Fernsehen
Zu den auf der Messe gezeigten Lösungen gehört auch die Set-Top-Box-Familie P400 des Unternehmens, die 4K-, IP-, Hybrid-DVB- und Kabellösungen abdeckt. Die Demos auf dem Stand von Ocilion zeigen die einzigartige Benutzeroberfläche mit EPG-Service, VoD-Portal, Infotainment-Diensten, 4K-Live- und Replay-TV und Aufzeichnungen. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen seine IPTV-Lösungen für das mobile Fernsehen für Mobile und Second Screens, wie Smartphones und Tablets, sowie Apple TV und Amazon Fire TV. Schließlich wird auch zu sehen sein, wie Inhalte bei der Verwendung von Apps direkt auf die Set-Top-Box-Benutzeroberfläche übertragen werden.




zurück

() 10.09.2019


 

Printausgabe

Ausgabe: 5/2019
Inhalt
Heft-Archiv
Bestellung
Mediadaten

 

 

Cable!Vision International

Ausgabe: 4/2019
Inhalt